Ausbildung Humanenergetiker / In

    Start: Jänner 2025

     

    Der Beruf des Humanenergetikers wird zunehmend nachgefragt. Es gibt viel zu tun und Unterstützung wäre gerade jetzt sehr hilfreich. Immer mehr Menschen erkennen, dass nicht nur der körperliche, sondern auch ein energetischer und seelischer Ausgleich sehr wichtig für die eigene Gesundheit ist.

    In dieser 8-teiligen Ausbildungsreihe zum / zur „HumanenergetikerIn" tauchst du ein in eine Welt voller Methoden und Techniken, die dir und anderen Menschen eine Hilfestellung bieten. Du lernst energetische Gesetzmäßigkeiten und Wahrnehmungen kennen und entdeckst neue Abläufe, abseits der materiellen Weltanschauung.

     

    Warum sollte ich das lernen?

    Diese Ausbildung spricht Menschen an, die energetische Hilfestellung anbieten wollen. Du möchtest dich verändern, haupt- oder nebenberuflich als EnergetikerIn arbeiten oder dein jetziges Tätigkeitsfeld erweitern und ergänzen.

    Du möchtest diese Ausbildung "nur für dich" machen? Wenn du Zusammenhänge verstehen, dir vielem bewusster werden willst und dich persönlich weiterentwickeln möchtest, dann freue dich auf diesen Kurs.

    Wir arbeiten nicht nur mit Methoden / Tools. Ein großes Augenmerk wird auf das BEWUSSTSEIN gelegt. Bewusstsein und Anwendung nach eigenen Qualitäten und Herangehensweisen zu entwickeln ist der Fokus - für ein Wirken in der neuen Zeitqualität.

    Inhalte und Termine:

    Was beinhalten die 8 Module?
     

    • Die Grundlagen der Energetik, das Berufsbild, dein Arbeitsfeld, geistige Gesetze, Praxisgestaltung, Ziele, Motivation uvm.
    • Wir beschäftigen uns mit Energie und Informationsfeldern. Wie und wodurch werden wir beeinflusst? Wieso sind wir vernetzt? Wie können Düfte, Klänge, Frequenzen, Steine, Affirmationen Einfluss auf uns haben? Weitere Themen sind elektromagnetische Felder, geomantische Felder.
    • Wir tauchen ein in die Welt der Chakren, Aura und Meridiane. Wir erkennen, lösen und gleichen Blockaden aus. Wir erkennen körperliche und seelische Zusammenhänge und Auswirkungen.
    • Wir beschäftigen uns weiters mit dem Mentalfeld, die Ebene der Glaubensmuster. Wir wandeln, lösen, erneuern alte Muster, Verbindungen und Verstrickungen.
    • Das Modul Methodenvielfalt bietet dir die Möglichkeit verschiedene Methoden kennen zu lernen und nach Bedarf zu nutzen: z.B. Aufstellungsarbeit, Rituale, Mentalfeldtechnik, Pendelarbeit, innere Reisen, Fragetechniken.
    • Ebenso beschäftigen wir uns mit Ahnen, Besetzungen, Rückholen von Anteilen, Anhaftungen, Schuld, Ängste, Vergebung, Arbeit mit dem inneren Kind. Dazu nutzen wir unter anderem das Quantenfeld.
    • Ein sehr wichtiges Thema ist die Psychohygiene. Wie hältst du deine Energie hoch und reinigst dich und dein Arbeitsfeld? Ist Schutz notwendig?

    Alle Module beinhalten viele praktische Übungen und bieten Zeit für Fragen.

     

    Der Ausbildungsabschluss umfasst

    • die Teilnahme an den Modulen (aktive Mitarbeit) und
    • die Erstellung einer Diplomarbeit (mind. 20 A4-Seiten). Das Thema kann eine theoretische Beschreibung zu einer im Lehrgang erarbeiteten energetischen Methode ODER die Dokumentation einer praktischen Anwendung zu einer im Lehrgang erarbeiteten Methode sein. Lass gerne deine persönlichen Erfahrungen und deine Entwicklung während der Ausbildung mit in die Diplomarbeit einfließen.
    • Ausführliche Protokollierung von mind. 3 Fallbeispielen. Das können Personen aus deinem persönlichen Umfeld sein. 
    • 4 Peergroups bis zum Abschlussmodul - sind von den Teilnehmern selbst zu organisieren.
    • Prüfung gibt es KEINE.

    Modul 1:     2024 - Berufsbild Humanenergetik, Grundlagen, Praxisgestaltung, Ziele

    Modul 2:     2024 - Energie- und Informationsfelder

    Modul 3:     2024 - Chakren, Aura, Meridiane I

    Modul 4:     2024 - Chakren, Aura, Meridiane II

    Modul 5:     2024 - Methodenvielfalt 

    Modul 6:     2024 - Das Quantenfeld, Ahnen, Besetzungen, Anteile rückholen, inneres Kind

    Modul 7:     2024 - Praxismodul - komplexe Themen in der Praxis

    Modul 8:     2024 - Präsentation der Diplomarbeit und Feiern

    Sichere dir jetzt deinen Platz - Kursstart: Start Jänner 2025 - genau Termin folgen

    Dein Beitrag: €1785,-- 

    samstags von 9.00 - ca. 17.00 Uhr
        sonntags von 9.00 - ca. 16.00 Uhr
     


    Gesundheitszentrum Rund um Gsund, Ligist

     

    Deine Trainerin:
    Brigitte Münzer | Telefon 0664 20 16 620 | brigitte[at]mensch-im-einklang.at 

    Überweisung :
    Brigitte Münzer; IBAN: AT44 6000 0000 8428 2174 unter Angabe „Human“.

     

    Stornobedingungen: 

    • bis – kostenlos
    • ab  – 50 % Stornogebühr
    • ab  – 100 % Stornogebühr

     

    Der Kurs findet ab 8 Personen statt.  Eine Platzreservierung ist ab sofort möglich.

     

    Für Fragen stehe ich dir jederzeit gerne zur Verfügung.

    Kundenstimmen

    Katrin: Liebe Brigitte, Neun Monate sind vergangen und doch fühlt es sich an wie ein Fingerschnipser.  Ich bin sehr dankbar auf die wirklich sehr kompetente und gelungene Ausbildung, auf die unzähligen Erfahrungen und auf das Wachsen von jedem Einzelnen! Danke♥️

     

    Anmeldung zur Ausbildung Humanenergetik

    Kontaktformular

    Deine Nachricht an mich